Goethe-Projekte

  • Gespielte Märchen
  • Umwelt-Mitmach-Theater
  • Theater Workshop für Schüler
  • Lehrer Fortbildungen


Goethe-Projekt_01Workshop_Moskauanhang1Goethe-Projekt_02Goethe-Projekt_03Goethe-Projekt_04Goethe-Projekt_05Goethe-Projekt_06Goethe-Projekt_07Goethe-Projekt_08Goethe-Projekt_09Goethe-Projekt_10Goethe-Projekt_11anhang2-1Goethe-ProjekteGoethe-Projekte

Theater

Mit großer Spielfreude spielt die Schauspielerin Simone Mutschler Kinder- und Jugendtheater, in dem sie sich in einem stetigen Rollenwechsel in alle Figuren der Geschichte verwandelt. Lebendiger Rollenwechsel, ausgeprägte Gestik, Mimik und eine witzige Inszenierung begeistern und fesseln die Jugendlichen. 

Auch werden die Schüler und Schülerinnen immer wieder in das Spiel mit einbezogen. Durch die ausgeprägte theatralische Darbietung werden  die Zuschauer trotz Fremdsprache das Gefühl haben alles zu verstehen!

Geeignet für alle Altersstufen und Sprachniveaus.


Theater Workshop

Im anschließenden Workshop werden anhand von einfachen Schauspiel-Übungen natürliche Sprechsituationen geschaffen und nebenbei haben alle ganz viel Spaß und das Interesse am Deutschen wird gestärkt. 


Fortbildung "Theaterspiele im Unterricht" für Lehrer

Mit Hilfe von Ausdrucks-, Bewegungs- und Improvisationstheaterspielen bekommen Jugendliche die Möglichkeit sich einmal neu und ganz anders der deutschen Sprache zu nähern. Diese dauern nur ein paar Minuten und brauchen weder Vorbereitung noch Materialien. Neben viel Spaß soll die Lust am Deutsch lernen wie nebenbei geweckt und erhalten werden. So können im Unterricht zwischendurch, wenn die Schüler müde oder unkonzentriert sind, natürliche Sprach-Situationen geschaffen werden. Dies befördert die Sprachentwicklung, die Körperbeherrschung , das eigene Selbstbewusstsein und die persönliche Kreativität.


Die Schauspielerin Simone Mutschler, wohnhaft südlich von München war mit ihrem Jugendtheater Programm schon in über 1000 Schulen in Deutschland und tourte damit im Auftrag des Goethe Instituts schon mehrfach durch Schulen in Belarus  (Weißrußland), Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark , England , Estland, Finnland, Irland, Italien, Norwegen, Russland und der Türkei


Dankesbrief des Moskauer Goethe-Instituts, Dezember 2016

Dankesbrief


Szene aus dem Schüler-Theater-Workshop in Bari, Italien



Stimmen

  • Sehr geehrte Frau Petzarsky,
    gestern war Simone Mutschler in der 7. und 8. Klassenstufe der Deutschklassen an der Puolalan yläkoulu zu Besuch und die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Es war eine Freude, die Schüler während des Theaterstückes zu beobachten. Beim Workshop habe ich meine Schüler von einer ganz neuen Seite erlebt. Alle waren dabei, die sonst eher ruhigen haben begeistert Theater gespielt und Jeder hat Deutsch gesprochen. Diese Veranstaltungen sind gerade in den oberen Klassen sehr wichtig, um die Motivation zu stärken.
    Vielen herzlichen Dank - hoffentlich kann Frau Mutschler uns wieder besuchen - dann gern auch wieder in den unteren Klassen. Ihre Workshops sind immer sehr einprägsam und die Schüler zitieren noch Wochen spatter Sprüche daraus.
    Vielen Dank, dass Sie den Workshop ermöglicht haben.

    Mit freundlichen Grüssen

Anke Michler-Janhunen, Turku (FI)

Konversationslehrerin Deutsch

 

  

  • Die Theaterpädagogin ist in den Märchen zu Hause, verfügt über internationale Erfahrungen und brachte  diese in drei Schülerworkshops  mit  Schülern der achten Klasse an drei verschiedenen Schulen ein. Die Schüler haben  Märchen szenisch dargestellt, haben Sprachbarrieren abgebaut und sich damit  ganzheitlich  der deutschen Sprache und Kultur genähert. Es wurde viel probiert, gelacht, gespielt. Alle hatten großen Spaß und so mancher hat  Neues über den Zusammenhang von Körperlichkeit und Sprache erfahren, ist selbstbewusster oder spielerischer mit der deutschen Sprache umgegangen. 

Andrea Kunze, Bildungskooperation Deutsch
Dänemark November 2012


  • Thank you SO much for the fantastic Schneewittchen workshop on Wednesday! Simone was brilliant – such a talented actress – and I and the children really enjoyed it. I'm sure they'll have benefitted from it a lot, too, as being immersed in German for so long is a great experience for them. I feel very privileged to have been part of this. Thank you again, and please pass my thanks on to Simone if you can.

„Lebendiges Märchentheater“ 
Emma, German Teacher in der Blewbury Primary School, England


Agentur „TheaterSpass” Impressum | Datenschutzerklärung  | Kontakt